Grießkuchen

Zubereitungszeit15 MinKochdauer50 MinGesamtzeit1 Std 5 Min
SchwierigkeitEinfach

Zutaten

100 g Dinkelvollkornmehl
1 Pkg Weinsteinbackpulver
2 EL Kakaopulver
100 g Grieß
250 g Mandeln (gemahlen)
200 g Honig
125 ml Sahne
125 ml Wasser
2 Stk Eier
1 Prise Salz
1 TL Anis
1 TL Zimt
2 Stk Äpfel

Zubereitung

Für den Grießkuchen den Backofen auf 180°C vorheizen. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel gut miteinander vermischen und Honig untermengen.
Sahne, Wasser und Eier verquirlen, die Äpfel klein würfeln.
Sahne-Ei-Mischung und die Äpfel zu den trockenen Zutaten geben, gut durchrühren.
Den Teig in eine befettete und bemehlte Springform geben und bei 180°C ca. 45-50 Minuten backen (Stricknadeltest).

Foto ©: Gabriele Lindtner

Zutaten

 100 g Dinkelvollkornmehl
 1 Pkg Weinsteinbackpulver
 2 EL Kakaopulver
 100 g Grieß
 250 g Mandeln (gemahlen)
 200 g Honig
 125 ml Sahne
 125 ml Wasser
 2 Stk Eier
 1 Prise Salz
 1 TL Anis
 1 TL Zimt
 2 Stk Äpfel

Zubereitung

1

Für den Grießkuchen den Backofen auf 180°C vorheizen. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel gut miteinander vermischen und Honig untermengen.
Sahne, Wasser und Eier verquirlen, die Äpfel klein würfeln.
Sahne-Ei-Mischung und die Äpfel zu den trockenen Zutaten geben, gut durchrühren.
Den Teig in eine befettete und bemehlte Springform geben und bei 180°C ca. 45-50 Minuten backen (Stricknadeltest).

2

Foto ©: Gabriele Lindtner

Grießkuchen