Nuss-Brownies

Zubereitungszeit15 MinKochdauer25 MinGesamtzeit40 Min
SchwierigkeitEinfach

Zutaten

375 g Butter
375 g Kochschokolade
6 Eier
200 g Honig
500 g Mehl
250 g Mandeln (gemahlen)
1 TL Backpulver
50 g Haselnüsse (gehackt)

Zubereitung

Für die Nuss-Brownies Butter und die Schokolade zusammen in einem Topf schmelzen lassen.
Eier und Honig schaumig schlagen.
In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Mandeln, die Schokoladenmasse und Eier zusammen rühren.
Zum Schluss die Haselnüsse unterheben. Die Brownies-Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Form (28 cm Durchmesser) oder ein eckiges Backblech füllen.
Bei Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Backrohr bei 180°C 20 bis 25 min backen.

Foto ©: Gabriele Lindtner

Zutaten

 375 g Butter
 375 g Kochschokolade
 6 Eier
 200 g Honig
 500 g Mehl
 250 g Mandeln (gemahlen)
 1 TL Backpulver
 50 g Haselnüsse (gehackt)

Zubereitung

1

Für die Nuss-Brownies Butter und die Schokolade zusammen in einem Topf schmelzen lassen.
Eier und Honig schaumig schlagen.
In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Mandeln, die Schokoladenmasse und Eier zusammen rühren.
Zum Schluss die Haselnüsse unterheben. Die Brownies-Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Form (28 cm Durchmesser) oder ein eckiges Backblech füllen.
Bei Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Backrohr bei 180°C 20 bis 25 min backen.

2

Foto ©: Gabriele Lindtner

Nuss-Brownies