Kürbiscremesuppe

Zubereitungszeit20 MinKochdauer20 MinGesamtzeit40 Min
SchwierigkeitEinfach

Zutaten

1 kleine Zwiebel
2 EL Olivenöl
1 Prise Zucker
½ Hokkaido Kürbis mit Schale, ohne Kerne
1 kleines Stück Butter oder
etwas Schlagobers oder Cremefine
Salz, Pfeffer und Muskatnuss
etwas Kürbiskernöl

Zubereitung

Zwiebel, fein gehackt in Olivenöl anbraten, Zucker dazugeben und karamellisieren lassen. Kürbis, würfelig geschnitten mitrösten. Mit Wasser aufgießen, salzen & pfeffern.

Wenn der Kürbis weich gekocht ist, mit dem Pürierstab pürieren. Mit einer Prise Muskatnuss verfeinern und nach Belieben mit dem Stück Butter oder Schlagobers (bzw. Cremefine) abschmecken.

Suppe mit einigen Tropfen Kürbiskernöl dekoriert servieren.

Foto ©: www.pixabay.com

Zutaten

 1 kleine Zwiebel
 2 EL Olivenöl
 1 Prise Zucker
 ½ Hokkaido Kürbis mit Schale, ohne Kerne
 1 kleines Stück Butter oder
 etwas Schlagobers oder Cremefine
 Salz, Pfeffer und Muskatnuss
 etwas Kürbiskernöl

Zubereitung

1

Zwiebel, fein gehackt in Olivenöl anbraten, Zucker dazugeben und karamellisieren lassen. Kürbis, würfelig geschnitten mitrösten. Mit Wasser aufgießen, salzen & pfeffern.

2

Wenn der Kürbis weich gekocht ist, mit dem Pürierstab pürieren. Mit einer Prise Muskatnuss verfeinern und nach Belieben mit dem Stück Butter oder Schlagobers (bzw. Cremefine) abschmecken.

3

Suppe mit einigen Tropfen Kürbiskernöl dekoriert servieren.

4

Foto ©: www.pixabay.com

Kürbiscremesuppe