Seitankugerln (vegan)

Zubereitungszeit10 MinKochdauer10 MinGesamtzeit20 Min
SchwierigkeitEinfach

Zutaten

½ kg Dinkel-Seitan, frisch
2 EL Buchweizen- oder Pfeilwurzelmehl (als Ei-Ersatz)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer
Paprikapulver, Petersilie, Majoran
Dinkelbröseln
Öl zum Frittieren

Zubereitung

Seitan faschieren und mit Buchweizen- oder Pfeilwurzelmehl, 1 fein geschnittene Zwiebel, gepressten Knoblauch, etwas Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Majoran und Petersilie vermischen, kleine Kügelchen formen und in Brösel wälzen, frittieren und sofort mit Garnierung, zum Beispiel Cocktail-Tomaten, Vogerlsalat, etc. servieren.

Foto ©: Eva Maria Klaus

Zutaten

 ½ kg Dinkel-Seitan, frisch
 2 EL Buchweizen- oder Pfeilwurzelmehl (als Ei-Ersatz)
 1 Zwiebel
 1 Knoblauchzehe
 Salz, Pfeffer
 Paprikapulver, Petersilie, Majoran
 Dinkelbröseln
 Öl zum Frittieren

Zubereitung

1

Seitan faschieren und mit Buchweizen- oder Pfeilwurzelmehl, 1 fein geschnittene Zwiebel, gepressten Knoblauch, etwas Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Majoran und Petersilie vermischen, kleine Kügelchen formen und in Brösel wälzen, frittieren und sofort mit Garnierung, zum Beispiel Cocktail-Tomaten, Vogerlsalat, etc. servieren.

2

Foto ©: Eva Maria Klaus

Seitankugerln (vegan)